Lade Veranstaltungen

www.kulturstaette-monta.de

So. 4.Dezember, 18Uhr

„Ich wolle kein Lenin werden“- Erzählungen

Autorenlesung und Gespräch mit Dora Cechevova

Moderation und Übersetzung N.N.

Eintritt frei! Anmeldung erwünscht: brentanos-erben@t-online.de

 

Eine Veranstaltung des Hessischen Literaturrats e.V. und der Kulturstätte Monta. Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst und der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Dora Cechova ist eine Erzählerin mit halb tschechischer, halb russischer Seele. Ihre Texte sind lakonische Selbstbefragungen der handelnden Personen zu ihrem Sein. Oft widmen sich die Texte dem Thema Paarbeziehungen. Čechova beleuchtet bewußt die Sichtweise der weiblichen Figuren in einer Sprache lapidarer Poesie und weicher Melodik. Ihre Erzählungen wenden sich häufig der Vergangenheit zu, wo es heute auch noch zwickt und zwackt. Jedoch ohne die historisch tradierte Mischung aus Nostalgie und Schrecken des über Jahrhunderte von diversen Mächten okkupiertenLandes, das heute als Staat Tschechien heißt. Im Gegenteil! Sie öffnet mit ihren literarische Beobachtungen Türen für das Offene, Mögliche, das Zukünftige.

Dora Čechova: Geboren 1971 in einem Zug zwischen Moskau und Prag. Sie studierte Textendie Sparten „Text“ und „Drehbuch“ am Jaroslav-Ježek-Konservatorium Prag. Heute unterrichtet sie an einer Kunstschule. Sie veröffentlichte die beiden Erzählbände Nechtěl jsem být Leninem (Ich wollte kein Lenin werden, 2012) und Padaná letní jablka (Heruntergefallene Sommeräpfel, 2015, sowie ein Werk mit Gesprächen mit dem Bildhauer Olbram Zoubek Život a sochy Olbrama Zoubka (Leben und Skulpturen von Olbram Zoubek, 2014). Seit 2019 ist sie öfter Gast bei Festivals wie GoEast in Hamburg, oder der BuchmesseLeipzig.

Video Lesung: https://lecture2go.uni-hamburg.de/l2go/-/get/l/5196

https://www.wieser-verlag.com/buch/ich-wollte-kein-lenin-werden/

Dora Čechova

Ich wollte kein Lenin werden

Aus dem Tschechischen übersetzt von Kathrin Janka
ca. 120 Seiten, gebunden
EUR 17,90

Details

Datum:
4. Dezember
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Kulturstätte Monta
Schulberg 7-9
Wiesbaden, 65183 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Hessischer Literaturrat

Teilen Sie diese Veranstaltung